Bill zielt auf schul-Schießerei-teams und zitiert “gun culture”

ALBANY-Jillian Zakrzeski hat mit einem Luftgewehr Ihre drei New York state high school shooting championships, einen Liegeplatz bei den Bill zielt auf schul-Schießerei-teams und zitiert "gun culture"Olympischen spielen und sogar die Rekrutierung zu einem college-Gewehr-team gewonnen.

“Es ist ein toller sport. Es ist nicht beliebt wie Fußball oder tennis.

Aber es hat mein Leben verändert”, sagt Zakrzeski, ein 19-jähriger Kriminalhauptkommissar an der University of Mississippi. “Ich kann mein Leben ohne es nicht sehen.”

Aber ein Vorschlag in Der New Yorker Legislaturperiode würde alle High — school — schießsportprogramme im Staat-einschließlich luftgewehrteams und bogenschützenvereine-unter der Prämisse verbieten, dass Sie in eine Waffe und schießkultur einspeisen, die zu Gewalt führen könnte.

Der bill sponsor, Manhattan Democratic Assemblywoman Linda Rosenthal, sagt, Sie stellte Ihre Rechnung nach berichten, dass der verdächtige in der Valentine ‘ s Day shooting in Parkland, Florida, Nikolas Cruz, honed seine gun Fähigkeiten durch ein Programm in der gleichen Schule, wo er beschuldigt, 17 Menschen zu töten.

“Schulen sollten die Verbreitung von waffenkultur in der

Gesellschaft nicht unterstützen”, sagt Rosenthal. “Wenn Eltern wollen, dass Ihre Kinder schießunterricht haben, gibt es Möglichkeiten, die nichts mit der Schule zu tun haben.”"Schulen sollten die Verbreitung von waffenkultur in der

Rosenthals Vorschlag muss noch abgestimmt werden, und seine Aussichten in den nächsten Tagen der Legislaturperiode sind ungewiss. Aber bereits jetzt hat Sie eine Debatte über die Vorteile einer verantwortungsvollen waffenverwendung wieder eröffnet, die weitgehend entlang kultureller Grenzen zwischen Dem New Yorker Stadtteilzentrum und den Gebieten im upstate, in denen Jagd und Zielschießen vorherrschen, gespalten ist.

Assemblyman Will Barclay, ein zentraler New Yorker Republikaner, nannte rosenthals Vorschlag ” unsinnig. In einer Erklärung sagte er: “mir sind keine Beweise bekannt, die Waffengewalt mit diesen Programmen und den studentensportlern in meinem Bezirk in Verbindung bringen, die in diese teams involviert sind und große, verantwortliche Kinder sind.”

Bundesweit gibt es schätzungsweise 5.000 Schützenvereine an Gymnasien und Universitäten, so die National Shooting Sports Foundation. Sie verwenden eine Vielzahl von Schusswaffen, von Luftgewehren, die pellets zu Schießen 9 mm Pistolen, die Kugeln abfeuern. Einige Teilnehmer hoffen, sich für Olympia zu qualifizieren.

Cruz Junior ROTC Luftgewehr team an Marjorie Stoneman Douglas High School wurde von der National Rifle Association Foundation gesponsert, die Steuerunterlagen zeigen gab fast $ 2.2 Millionen in Bar oder Ausrüstung an Schulen in 30 Staaten im Jahr 2016. Etwa $17.000 von NRA Geld von 2010 bis 2016 ging an Programme in New York Schulen.

Air riflery ist derzeit die kleinste varsity sport in New York state, mit 28 teams landesweit und 266 Teilnehmern im vergangenen Jahr. Es ist auch als sehr weiblich dominierte Sportart entstanden, mit Mädchen gewinnen 19 der letzten 31 staatlichen Luftgewehr Einzelmeisterschaften.

“Es ist ein sport, der viel Konzentration und Disziplin erfordert”, sagt George Hathaway, der Koordinator der New York State Public High School Athletic Association. “Je Gelehrter die

Kinder sind, desto mehr zieht es Sie an.”

Zakrzeski, aus der zentralen New Yorker Stadt Constantia, sagt, die Attribute, die Sie zu einer Schießerei champion auch in das Klassenzimmer übertragen, wo Sie eine Ehre roll student war. Ihre jüngere Schwester Kamille, die noch am high-school-Programm beteiligt ist, sagt, Sie hätte fast geweint, als Sie hörte, dass es einen Vorschlag gab, es zu schließen.

“Es war schockierend für mich”, sagte der ältere Zakrzeski über den Vorschlag. “Es ist nie etwas schlimmes passiert in den schützenprogrammen.”Kinder sind, desto mehr zieht es Sie an."

Rosenthals Gesetzentwurf würde auch schulbogenprogramme verbieten, die vom New Yorker Department of Environmental Conservation gefördert werden und 34.000 Schüler an 320 Schulen umfassen.

Janna Recchio aus Rom im Zentrum von New York sagte, dass Ihre 11-jährige Tochter Gina im Januar in die fünfte Klasse Bogenschießen eingeführt wurde und sich nur zwei Monate später für das nationale Turnier in Louisville, Kentucky, qualifizieren konnte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.